Klima

Cullera besitzt besondere klimatische Eigenschaften auf Grund der strategischen Lage auf dem „Montaña del Oro“ (Goldberg). Dieser schützt die Strände vor dem Westwind und führt zu einem Mikroklima. So sichert der Berg milde Winter und sehr angenehme Sommer.

Im März klettert die Temperatur bis auf 18°C und im August erreicht sie die Durchschnittstemperatur von 29°C. Dank der Bucht, die den Strand vor dem Seegang schützt, bietet Cullera ideale Eigenschaften für Wassersporten wie zum Beispiel: Windsurfen, Segeln, Tauchen, Kanusport oder einfach nur Baden.

Cullera bietet außerdem ein sanftes Klima, das zu Spaziergängen in den vielen Naturgebieten des Berges und seinen archäologischen Vorkommen, den aromatischen Pflanzen der Mittelmeervegetation und den Wasserquellen einlädt.

Die „Residencial 37 Soles“ Wohnungen sind für den Genuss der hervorragenden klimatischen Eigenschaften, die diese Region bietet, gedacht worden. Häuser in perfekter Zusammengehörigkeit mit Landschaft und Natur und weiträumigen Terrassen mit individuellem Pool, wo Sie den Blick auf das Meer in der ersten Reihe mit der Familie genießen werden.

Letztendlich, ein idealer Standort, der nichts zu tun hat mit den üblichen Strandetagenwohnungen anderer Bauträgerprojekte in der Zone.

Cullera rechnet mit dem Gewinn eines angenehmen Klimas, gesichert durch die Nähe zum Mittelmeer, milden Wintern und angenehmen Sommern, die Ihnen den Genuss Ihrer Wohnung und Ihrer äußeren Räume während den 365 Tagen des Jahres sichern werden.