Valencia

Valencia liegt 30km nördlich von Cullera, im Zentrum der Mittelmeerküste Spaniens. Die Stadt kombiniert ihre reiche und historische Nachfolge mit der höchsten Modernität.

Mit etwa 800.000 Einwohnern ist Valencia die drittwichtigste Stadt in Spanien und das Epizentrum einer der wichtigsten Touristischen Arien des Landes.

Die Anziehungskraft Valencias sind die Vielfalt der Landschaft, das historische Kulturgut, die Volksfeste und die Gastronomie. Alles macht Valencia zur sehenswürdigen Stadt.

Im Laufe des Jahres besuchen tausende von Touristen die „Ciudad de las Artes y de las Ciencias“, diesen spektakulären architektonischen Komplex der Zukunft. Viele besuchen auch die Feste der „fallas“ von Valencia, eine Festveranstaltung der Allgemeinheit zugänglich mit einer hohen artistischen und spielerischen Komponente. Nicht wenige Besucher kommen wegen der Altstadt, die mehr als 2000 Jahre Existenz zeigt, ihrer Parks und Gärten, so wie das alte Flussbett der Turia, mit etwa 10 km städtischem Garten.